CDU: Junge Flüchtling ins Hotel

Ein Bericht der Aachener Zeitung von Margot Gasper

Junge Flüchtlinge
Junge Flüchtlinge
So 30. Jun 2013
Fraktion fordert kurzfristig ein Wohnkonzept für unbegleitete minderjährige Flüchtling. Auch für die Vormundschaften gibt es zu wenig Personal.

Die Zahlen sind anhaltend hoch. Anfang Juni betreute das städtische Jugendamt 141 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, die allein ins Land gekommen waren und in der Grenzstadt Aachen - zumeist von der Bundpolizei - aufgegriffen wurden.

Weiter siehe Anhang