Generationen begegnen sich

Kooperation zwischen KiTa St. Barbara und Seniorenzentrum Rothe Erde des SKM

Generationenfrühstück
Generationenfrühstück
Mi 12. Feb 2014
Seit August 2013 haben wir die Zusammenarbeit mit der nahegelegenen Kindertagesstätte St. Barbara kontinuierlich ausgebaut.
Generationenfrühstück
Generationenfrühstück

Die Kinder der Kindertagesstätte kommen schon lange regelmäßig zu unseren Feiern und tanzten und sangen sich als fester Bühnenpunkt bei unseren Programmen in die Herzen unserer Senioren.

Bestärkt durch diese positiven Erfahrungen für Kinder und Senioren bauten wir unsere Kooperation weiter aus. Neue Begegnungsräume schaffen, Möglichkeiten des ungezwungenen Beisammenseins für Jung und Alt. Eine neue Idee war geboren und wird begeistert aufgenommen: das Generationenfrühstück.

Wir besuchen uns jetzt gegenseitig zum Frühstück und verbringen anschließend die Zeit mit Spielen, Basteln, Singen, Turnen, Lachen…

Die Großen (Bewohner und Mitarbeiter!) und Kleinen freuen sich sehr auf die Treffen, fragen nach, wenn jemand fehlt: „Wo ist denn die Frau mit dem Stock?“ oder begrüßen sich aufs Herzlichste: „Ah, da ist ja meine Kleine!“

Alle profitieren von diesem Miteinander: Die Kinder begegnen den Senioren mit ihrer sprudelnden Lebensfreude und Unbekümmertheit, bereichern deren Lebensalltag und lernen ganz beiläufig im gemeinsamen Tun die Einschränkungen und Hilfebedarfe alter und kranker Menschen kennen. Diese reaktivieren wiederum eigene fürsorgliche Fähigkeiten und erleben sich so trotz ihrer Handicaps wieder als kompetent. Ein Gewinn für alle.

gemeinsame Pflanzaktion nach dem Frühstück (c) SKM
gemeinsame Pflanzaktion nach dem Frühstück (c) SKM
gemeinsame Pflanzaktion nach dem Frühstück (c) SKM