Infoveranstaltung zu ehrenamtlichen Vormundschaften

Datum:
Di. 26. Okt. 2021
Ort:
SkF Aachen - Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Aachen
Wilhelmstraße 22
52070 Aachen

Wir suchen, schulen und begleiten interessierte Bürgerinnen und Bürger, die eine Vormundschaft führen möchten.

Die Menschen, die Vormund*in werden möchten, werden zunächst von uns in einer Schulungsreihe vorbereitet. Erst nach dieser Qualifizierung erfolgt die Vermittlung einer Vormundschaft. Die Ehrenamtlichen werden von erfahrenen Vormündern/Vormundinnen begleitet. Es erfolgen Austauschtreffen und Fortbildungen.

Bei der Ausübung des Ehrenamtes sind die ehrenamtlich tätigen versichert.

Genauere Informationen erhalten Sie in unseren Infoveranstaltungen am Dienstag, dem 26. Oktober und am Mittwoch, dem 10. November, jeweils in der Zeit von 18 – 20 Uhr in unseren Räumlichkeiten in der Wilhelmstr. 22 in Aachen.

Die Schulungsreihe beginnt im Januar und beinhaltet 6 bzw. 7 Module und findet in der Regel am Abend oder am Wochenende statt.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich ein genaueres Bild zu machen.

Wir bitten um telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 0241/98096341 oder 0241/98096341; per Mail bitte unter ute.leroy@skf-aachen.de oder britta.jagdfeld@skf-aachen.de.

Es gelten die 3G-Regeln entsprechend der gültigen Coronaschutzverordnung.

weitere Infos zu ehrenamtlichen Vormundschaften