Leserbrief von Torsten Nyhsen zu 'Zahl der Demenzkranken steigt'

Aachener Zeitung

Leserbrief
Leserbrief
Do 31. Okt 2013
Torsten Nyhsen, Geschäftsführer und Heimleiter der Aachener Seniorenzentren 'Heilig Geist' und 'Rothe Erde' in Trägerschaft des SKM - Katholischer Verein für soziale Dienste in Aachen, nimmt Bezug auf den Bericht 'Zahl der Demenzkranken steigt':

Die Pflegeversicherung braucht deutlich mehr Geld, also müssen die Beiträge steigen oder alternative Finanzierungsmodelle entwickelt werden, die aber bitteschön auch sozial gerecht sein müssen. Wir brauchen Fachkräfte, die wir für ihren sehr, sehr harten Job auch angemessen bezahlen - schon heute gibt es Altenheime, die nicht vollständig belegt sind, weil den Trägern schlicht die Mitarbeiter fehlen. Ohne Angehörife würde in Deutschland die Versorgung von zwei Dritteln aller Pflegebedürftigen vollständig zusammenbrechen. Der unermüdliche Einsatz dieser sogenannten informellen Helfer bedarf einer viel höheren - auch monetären - Anerkennung, als dies zurzeit der Fall ist. Die Liste kann noch lange fortgeschrieben werden. Bei all dem Wehklagen darf man eines nie vergessen: Wenn die gesellschaftlich Verantwortlichen nicht endlich handeln, dann ereilt uns persönlich das Schicksal der Pflegebedürftigkeit. Und dann werden wir den bereits heute vorhandenen Mangel in aller Härte selber zu spüren bekommen. Eins zum Schluss! Mich ärgert es jedes Mal massiv, dass im Kontext der Diskussionen um Pflegebedürftigkeit meist die Kostenfrage im Mittelpunkt steht. Ein an Demenz erkrankter Pflegebedürftiger ist kein Kostenfaktor, sondern ein Mensch, der in der Regel über ein langes Leben seinen Beitrag für unsere Gemeinschaft geleistet hat udn sich dadurch im Vertrauen auf uns seinen heutigen Anspruch auf Hilfe erwirkte. Meines Erachtens ist nicht die hohe Zahl der demenziell Erkrankten das Problem, sondern wir selber sind die, die das Problem darstellen. es liegt in unserer Schuld und Pflicht, diesen Menschen und ihren Angehörigen solidarisch zu helfen. Sie haben ihren Beitrag bereits geleistet!